MONIKA SOZANSKA

Fechterin und Model

Monikas Familie wanderte im Jahre 1994 von Polen nach Deutschland aus. Zunächst besuchte sie das Wirtschaftsgymnasium in Schorndorf, im Jahre 2013 legte sie ihr Abitur ab und begann an der Universität Stuttgart ein Studium in Kunstgeschichte. Dieses brach Monika 2005 ab und wechselte auf die Berufsakademie in Heidenheim wo sie das Studium in Medienwirtschaft und Dienstleistungsmanagement begann. Bereits im Jahre 1994 fing Monika mit dem Degenfechten an und erzielte zahlreiche regionale und nationale Erfolge. Von 2004 bis 2013 ging sie für den Heidenheimer Sportbund 1846 an den Start und trainierte im Fechtzentrum Heidenheim, wo sie ihr Trainer und Vater Piotr Sozanska trainierte. Beim Weltcup der Olympia-Qualifikation in St. Maur 2012 ergatterte Monika gemeinsam mit drei anderen Fechterinnen den dritten Rang für Deutschland. Seit August 2013 startet Monika für den Fechtklub Leipzig. Momentan lebt Monika in Heidenheim und in Schorndorf und ist nebenbei Fotomodel.

    1. Platz bei der Juniorenweltmeisterschaft in Antalya 2002
    1. Platz bei der Fechtweltmeisterschaft in Paris 2010
  •       3. Platz Weltcup der Olympia-Qualifikation in St. Maur 2012

Jetzt Monika buchen!

7 + 1 = ?